Webseite der Kunstschule Bad Essen
Kunstschule Aktuell
Himmel & Erde

Am Sonntag, den 1.Oktober 2017 feiert Bad Essen wieder Himmel & Erde in der Bad Essner Nikolaistraße. Wir, die Kunstschule zeigen unsere Arbeiten und eine kreative Mitmachaktion zwischen 11 - 18 Uhr in den Räumen im Haus Nr. 26. Wir präsentieren eine kleine herbstliche Ausstelung und bieten eine gemeinsame Mal-Altion, bei der Kinder und Erwachsene zum Mitmachen ermutigt und angeleitet werden. Farben, Pinsel und Kittel liegen bereit!
Wir freuen uns auf viele Besucher und vor allem Teilnehmer am kreativen Gemeinschaftsbild!


          Unser Gemeinschaftsbild vom letzten Jahr - 2.Oktober 2016
43. Historischer Markt vom 25. - 27.August 2017

Zum 3.Mal ist die Kunstschule Bad Essen nun mit einem kreativen Stand auf dem Historischen Markt dabei. Wir demonstrieren Ölmalerei, Porzellanmalerei und zeigen Aquarellbilder sowie die schönsten Fotografien von Bad Essen.
Die kleinen und großen Künstler dürfen wieder nach Herzenslust an der Staffelei malen und sich auf den ausgestellten Fotos aus den vergangenen Kursen entdecken.
Wir freuen uns auf viele Besucher und herrliches Sommerwetter.

Wir laden herzlich ein zum Sommerfest der Kunstschule

Am Sonntag, den 13. August 2017 von 14.30 - 18.00 Uhr wird wieder getöpfert, gefilzt und gemalt. Dazu gibt es leckeren selbstgebackenen Kuchen, Getränke und Würstchen vom Grill. Dazu gibt es eine kleine Tombola mit kreativen Preisen.
Bestaunen Sie die Kunstwerke der "Großen" und "Kleinen" aus unseren vergangenen Kursen und lauschen Sie den rhythmischen Trommeln von KOBANGA TE unter der Leitung von Barbara Otto.


FerienSpiele 2017 mit der KuBe

Die Jugendpflegen, verschiedene Vereine und Organisationen bieten wieder ein buntes Ferienprogmann im Wittlager Land. Für die Sommerferien vom 22.6.-4.8.17 können sich Kinder aus Bad Essen, Bohmte und Ostercappeln eine Wunschliste aus vielfältigen Angeboten wie Kreativität, Musik, Spiele, Kunst, Sport, Action, Tiere, Ausflüge usw. zusammenstellen.
Die Kunstschule Bad Essen bietet Kreatives an folgenden Terminen:
- 29.Juni 2017 Malen in der Kunstschule
- 06.Juli 2017 T-Shirt bemalen
- 13.Juli 2017 Wir bemalen Holzhäuser
- 20.Juli 2017 Malen in der Kunstschule


Viel Spaß und einen sonnigen Sommer wünscht Euch die Kunstschule Bad Essen
BOBwandert: 16. bis 22. Mai 2017, Bohmte

BOBwandert legt eine Rast im Bohmter Rathaus ein.


BOBwandert: 12. bis 14. Mai 2017, Venne

BOBzuhause wandert auf das nächste Event: den berühmten Venner Folkfrühling!
BOBwandert: 6. Mai 2017, Venne
Unsere Fotopräsentation findet guten Anklang auf dem BOBzuhause.festival auf der Venner Mühleninsel. Impressionen und Menschen aus dem vergangenen Jahr des Festivals sind unter anderem Inhalt der schönen Schau, die Yannik Gottwald von der Ostercappelner Jugendpflege organisierte. Foto: Felix Teupe

BOBwandert: 1. Mai 2017, Bohmte

BOBzuhause wanderte los und präsentiert sich auf dem Flugtag Bohmte-Bad Essen in der Segelflughalle.


BOBwandert: 29. April 2017, Bad Essen

BOBzuhause im TriO. Die Fotopräsentation zeigt Land und Leute bei der Auftaktveranstaltung im Bad Essener Treff im Ort unter Mithilfe von Saskia Scholz.

Ausstellung im Kreishaus Osnbrück"Das Puppentheater im Waggon" aus Bad Essen

In zwei Vitrinen zwischen Eingangshalle und Foyer des Kreishauses präsentiert sich das "Puppentheater im Waggon" vom 22.März bis 18. April 2017. Als Teil der Kunstschule bietet das Puppentheater kleinen und großen Besuchern Aufführungen aus der Kasperl- und Märchenwelt.



Business. Das ist Krieg, Blut und Tränen!

Doch jetzt, wo Thomas Krause arbeitslos ist und einem Outplacement-Buro seine Kündigung aufarbeitet, merkt er, was ihm in seinen leben sonst noch fehlt.

Ein Ein-Mann-Theaterstück im Waggon der Kunstschule Bad Essen von und mit Fabian Müller.

7.10./ 09.10./ 12.10./ 14.10./ 16.10./ 19.10./ 21.10./ und 23.10.
Jeweils um 20:00 Uhr

"Die da oben"
Eine Collage aus Top Dogs, Urs Widmer

Kartenreservierung telefonisch unter 0176 64982266 oder per mail
f.e.m.1988@web.de
Erwachsene 8 Euro
Schüler 6 Euro

Für Märchen ist man nie zu alt...

Am 29.März 2017 ab 14.30 Uhr gibt es in den Räumen der Kunstschule ein vom Generationentreff "OASE" Lintorf iniziiertes gemeinsames Kaffeetrinken und anschließend eine märchenhaft Aufführung im "Puppentheater im Waggon"
Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich.

KunterBunte Erde

Im Kreishaus Osnabrück zeigen

Kinder und Jugendliche ihre kleinen Kunstwerke
und fantasievollen Malexperimente

Die Kunstschule Bad Essen e.V. präsentiert in den Räumlichkeiten des Osnabrücker Kreishauses eine farbenfrohe Ausstellung. Die Kinderbilder sind in verschiedenen Techniken ausgeführt und entstanden in den Jahren 2015/2016 während der nachfolgend beschriebenen Kursen.

In der Kreativgruppe für die Kleinsten mit Sabine Freker haben Kinder ab 2 Jahre (mit Begleitperson) experimentiert und erste Erfahrungen mit Farben, Knete und Naturmaterialien gemacht.
Bei der Aquarellmalerei mit Elke Brockschmidt, konnten Kinder ab 5 Jahren ihre Feinmotorik auf fantasievoller und künstlerischer Weise verfeinern.

In den Experimentierkursen mit Ilona Vennemann haben Kinder ab 6 Jahren die Möglichkeit mit einer Vielfalt von Materialien (Acryl, Wachsmalkreide, Fasermaler etc.) und Methoden (Tupf,- Schwammtechnik, schablonieren etc.) ihre Freude an der Kunst zu entdecken.

In den Ferien-Malkursen mit Ilona Vennemann entdeckten Kinder ab 6 Jahren unterschiedlichster Nationalität gemeinsam ihre Talente. Ihre erlebten Eindrücke verarbeiten sie zu farbenfrohen Bildern.
Jugendliche arbeiteten gemeinsam mit Iris Nepke an Acryl- und Aquarellbildern, die die Ausstellung im Kreishaus bereichern und die Entwicklung vom Kind zum Jugendlichen und auch die künstlerische Kreativität einschätzen lassen.

Wir danken dem Landkreis, allen beteiligten Minimalern und Künstlern und den unterstützenden Kursleitern der Kunstschule Bad Essen.
Wir laden Sie herzlich in den dritten Stock des Kreishauses ein, um sich einen eigenen Eindruck von der künstlerischen Vielfalt machen zu können.

Vernissage mit dem
Kulturdezernenten Matthias Selle am
Montag, 17.10.2016 um 15.00 Uhr
dritte Etage im Kreishaus
Die Ausstellung ist bis Mitte März 2017 zu sehen.
Öffnungszeiten Kreishaus
MO - FR 8.00 - 13.00 Uhr (Do. bis 17.30 Uhr)

link zum Ausstellungs Bilder KunterBunte Erde

Himmel & Erde am 2. Oktober 2016
... mit der Kunstschule in Bad Essen e.V.!

Am Sonntag, den 2. Oktober 2016 feiert Bad Essen wieder HIMMEL & ERDE in der Bad Essener Nikolaistraße.

Wir, die Kunstschule, zeigen unsere Arbeiten und eine kreative Mitmachaktion zwischen 11-18 Uhr in den Räumen im Haus Nr. 26. Wir präsentieren eine kleine herbstliche Ausstellung zum Thema Himmel, Apfel & Co. Es gibt eine gemeinsame Mal-Aktion, bei der Kinder und Erwachsene zum Mitmachen ermutigt und angeleitet werden. Farben, Pinsel und Kittel liegen bereit! Auch unsere Zeichnerin, Eva-Maria Flucht, ist wieder dabei, die gegen eine kleine Spende, ein Portrait von Ihnen skizzieren wird.


Wir freuen uns auf viele Besucher und vor allem viele aktive Teilnehmer für das kreativen Gemeinschaftsbild!

Haben Sie auch mal wieder Lust zu malen oder möchten Sie es lernen? Die Kunstschule in Bad Essen freut sich immer auf Besucher im Atelier im Alten Bahnhof, beispielsweise zu den offenen Kursen, bei denen Sie einfach unverbindlich reinschnuppern und auch mal einen Tag nach Lust und Laune mitmachen können.
Sie finden uns in der Essener Str. 15, direkt neben dem Waggon.
Unsere offenen KuBEAteliers:
Mittwochs Malerei von 10 - 12 Uhr
Samstags Ölmalerei von 11 - 14 Uhr



 
 
 Einkaufsfrühling am Sonntag, den 13. März 2016
copyright: Wittlager Kreisblatt
Anlässlich des Bad Essener Einkaufsfrühling am Sonntag, den 13. März 2016, eine Initiative des Gewerbevereins Bad Essen, findet in den Räumen von Höger`s Hotel eine Kunstausstellung statt, bei der auch die Kunstschule Bad Essen e.V. vertreten ist.

Die Idee Künstler zusammenzubringen, um Gemälde, Skulpturen, Fotografien, Keramik, Handtaschen und andere Werke zu verkaufen, hatte Frau Christiana Claas, die die Veranstaltung gemeinsame mit dem Leo-Club Bad Essen organisiert.

Mit dem Thema „Künstler-ICH“ machen Künstler aus dem Wittlager Land nicht nur auf sich aufmerksam, sondern möchten auch gleichzeit einen Teil des Verkaufserlöses an die Clearingstelle auf dem Essener Berg spenden. Dort befinden sich z.Z. unbegleitete minderjährige Asylsuchende, die auf Ihrer Flucht teilweise traumatische Dinge erlebt haben. Mit den Spenden werden Freizeitmaterialien für die Jugendlichen angeschafft, um ihnen das Leben ein bißchen unbeschwerter zu ermöglichen.

Am 13. März 2016 können alle Besucher nicht nur den Frühling in Bad Essen genießen, sondern auch in Höger`s Hotel von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr Kunstwerke bestaunen und erwerben und sich mit Flammkuchen und Getränken stärken.
Für die musikalische Untermalung sorgen Ann-Kathrin Bruns (Gesang) und Christian Märtin (Gitarre) um 15.00 Uhr sowie um 17.00 Uhr im Hotel.

Bereits Mitte Februar 2016 können einige Exponate in verschiedenen Bad Essener Geschäften besichtigt werden. Dann werden auch Flyer in ganz Bad Essen und Umgebung verteilt.

Wir freuen uns auf viele Besucher und Kaufinteressenten und wünschen allen einen kunstvollen Nachmittag!